- Gemeinsam mehr erreichen - MUT-Mümmelmannsberg – ein sozialraumorientiertes Netzwerk
 - Gemeinsam mehr erreichen -MUT-Mümmelmannsberg – ein sozialraumorientiertes Netzwerk  

Ausflug mit den SKT Jungen am 19.10.2016

 

 

Pünktlich um 10:00 Uhr warteten die Jungen vom SKT-Angebot in der Grundschule Mümmelmannsberg und

der GSM in Mümmelmannsberg auf das Betreuerteam vom Taisi e.V., um zum HdJ Lattenkamp zu fahren und

am 5. Hamburger Jungenaktionstag teilzunehmen.

 

Bevor in die Bahn eingestiegen werden konnte, musste noch einiges geklärt werden. Zunächst wurden die Kinder darauf hingewiesen, dass auf dem Bahnsteig nicht gerannt, gedrängelt oder geschubst werden darf. Auch beim Warten sollen sich

die Jungen nicht zu dicht an die Bahnsteigkante stellen. „Und wenn es vor dem Einstieg doch mal hektisch wird?“, fragt

ein Kind aufgeregt. „Dann bleiben wir trotzdem ruhig und lassen die Bahn notfalls ohne uns fahren“, antwortet ein Betreuer.

So vermitteln wir den Kindern, dass es besser ist, etwas später und dafür sicher anzukommen als sich in Eile plötzlichen Gefahren auszusetzen. Im Abteil bleiben wir zusammen, setzen uns wenn möglich, oder halten uns an den Stangen fest.

 

Auf den Ausflug haben die Jungen lange gewartet. Denn dieser Tag war nur für Jungen und es gab einiges auszuprobieren: Breakdance, Zeichnen, Bogenschießen, Basketball spielen, Seifen herstellen, Kisten klettern so-wie Stockbrot machen, sich

am Lagerfeuer wärmen und miteinander unterhalten. Im Rahmen dieses Angebots haben unsere Jungen an verschiedenen Workshops teilgenommen. Durch aktive Beteiligung haben sie auf vielfältige Art und Weise Berührungsängste abgebaut, neue Interessen entdeckt und konnten auf ihre Stärke bauen. Beim Beatboxen, Breakdance und Graffiti haben die Jungen mit viel Spaß und Enthusiasmus die Brücke zwischen Kunst, Rhythmus und Bewegung für sich entdeckt. Dabei haben sie auch neue Freunde aus anderen Stadtteilen gefunden.

Die Jungen berichteten dem Betreuerteam von ihren Erlebnissen und neuen Erfahrungen.

 

Das große Highlight für die Jungen war die Vorführung ihres Könnens durch die Mitgestaltung eines Kampfkunstworkshops. Unsere MUT-Kinder hatten die Aufgabe, in dem Kampfkunstworkshop anderen Teilnehmern die Zweikampfregeln und die Vorgehensweise zu erklären. Für ihr Können und ihr Wissen im Kampfkunstkurs erhielten sie die Bewunderung der anderen Teilnehmer.

 

Der Ausflug bzw. die Teilnahme am 5. Hamburger Jungenaktionstag war eine tolle Erfahrung für unsere Jungen und wir freuen uns schon jetzt auf den nächsten Ausflug.

 

Ghasem Spili

Taisi e.V.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© basis & woge e.V.